Sicher in die Zukunft,
seit mehr als 40 Jahren!

Private Altersvorsorge – Basisversorgung & Altersvorsorgezulage

Ihr gesetzlicher Anspruch zur Altersabsicherung


 

∏ Auf Legende klicken zum An/Ausschalten Säule
© Copyright 2017 Ramrath & Partner

Mit Einführung des Alterseinkünfte-Gesetz (AltEinkG) hat der Staat Ihnen eine Förderung zur Verfügung gestellt, die Basisversorgung. Sichern Sie sich jetzt die Altersvorsorgezulage.

Die Förderung zur Altersvorsorge in der Basisversorgung beträgt im Schnitt 600 € – 800 € bei Ledigen, bzw. 800 € – 1200 € bei Ehepaaren – pro Jahr. Diese Basisversorgung muss durch uns für Sie beantragt werden, da diese ansonsten verfällt.

Ihre Vorteile im R&P BasisKonzept

Hohe Rendite

Echte Förderung

Schon ab 25 € mtl.

Staatliche Förderung bis 20.000 € pro Jahr

Unpfändbar

Hartz-IV geschützt

 

© Copyright 2017
Ramrath & Partner

Förderung durch die Altersvorsorgezulage

Der Staat hat mit der Einführung des Alterseinkünftegesetzes (AltEinkG) die nachgelagerte Besteuerung der Renten beschlossen. Ihre ehemals de facto steuerfreie Rente ist damit zu einem steuerpflichtigen „Gehalt“ geworden.

Die Auswirkungen sind mehr als nur belastend. Allein durch die Besteuerung einer „üblichen“ Rente kommt es später bei Ehepaaren zu einer Mehrbelastung von gut 3.000 € – 18.000 € bzw. bei Ledigen zu einer Mehrbelastung von 1.500 € – 10.000 € pro Jahr. Die Rente ist zu einem steuerpflichtigen Brutto-Einkommen geworden! Später folgende Rentenanpassungen (Steigerungen) sind, unabhängig von einem ggf. vorhandenen Freibetrag, zu 100% steuerpflichtig. Hinzu kommen noch die Kosten für die entsprechenden Kranken- und Pflegeversicherung. Eine private Altersvorsorge ist deshalb entscheidend für Ihre Absicherung. Durch die Altersvorsorgezulage in der Basisversorgung profitieren Sie doppelt: bei den Steuern und beim Vermögensaufbau.

 

 

Ihre Altersvorsorge – Für wen eignet sich die Rürup Rente?

Neben Arbeitnehmern und Beamten richtet sich die Basisrente an alle einkommenssteuerpflichtigen Bürger, also auch an Freiberufler und Selbständige.

Der Sparer baut durch regelmäßige Beitragszahlungen und freiwillige Zusatzzahlungen ein Vorsorgekapital auf, das langfristig seine private Altersvorsorge sichert. Zukünftig wird die Basisrente die einzige steuerlich absetzbare Möglichkeit der Altersvorsorge für Personen sein, die weder rentenversicherungspflichtig beschäftigt noch beitragspflichtig gegenüber einem berufsgenossenschaftlichen Versorgungswerk sind. Über Sonderzahlungen kann der Höchstbetrag für Vorsorgeaufwendungen flexibel ausgeschöpft werden und die Besteuerung der Rente erfolgt erst im Bezug der Rente. Sie können also bis zum Rentenstart zusätzlich Ihre persönliche Steuerlast senken und die Rente gleichzeitig erhöhen. Eine private Altersvorsorge, die sich gleich doppelt lohnt!

Die staatlich geförderte Basisversorgung ist eine echte Förderung, die von uns für Sie beantragt werden muss, damit diese nicht verfällt. Je früher Sie also mit Ihrer privaten Altersvorsorge starten, desto mehr lohnt sich das für Sie. Das R&P BasisKonzept, wurde von uns so entwickelt, das Sie eine Förderung in Form der Altersvorsorgezulage erhalten und Ihr Aufwand bei null Euro liegt!

Reden Sie mit uns! Weitere Strategien zur privaten Altersvorsorge, zur Kindervorsorge zu den Themen Baufinanzierung oder Forwarddarlehnen (günstigere Konditionen bei der Anschlussfinanzierung) erhalten Sie in einem unverbindlichen Beratungsgespräch.