Sicher in die Zukunft,
seit mehr als 40 Jahren!

Geldanlage – R&P GeldKonzept

R&P Geldkonzept schlägt Tagesgeld im Vergleich deutlich

 

∏ Auf Legende klicken zum An/Ausschalten Säule
© Copyright 2017 Ramrath & Partner

Wie Tagesgeld – die täglich verfügbare Geldanlage

Tagesgeld im Vergleich: Das R&P GeldKonzept stellt das Fundament für Ihr Vermögen dar. Im Vergleich zu einem klassischen Tagesgeld-Konto bei einer Bank oder Sparkasse ist das R&P GeldKonzept als flexible Geldanlage wesentlich rentabler.

Mit der täglich verfügbaren Geldanlage können Sie kurzfristig finanzielle Unwägbarkeiten wie z.B. einen Unfallschaden am Auto, die defekte Spül- oder Waschmaschine oder auch einfach nur den Urlaub oder einen spontanen Kurzurlaub finanzieren.

Somit gibt Ihnen diese Geldanlage die Möglichkeit kurzfristig zu planen und flexibel reagieren zu können. Prüfen Sie Ihr bisheriges Tagesgeldkonto auf Zinsertrag oder andere Kreditinstitute mit ihren Angeboten und machen Sie einen Vergleich mit dem R&P GeldKonzept.

Ihre Vorteile im R&P GeldKonzept

Ø 1% Zinsen pro Jahr

tägliche Verfügbarkeit

Mündelsiche Geldanlage

Schon ab 50 € mtl. oder ab 500 € Einmalanlage

R&P GeldKonzept – mündelsichere Geldanlage

Was bedeutet eigentlich eine mündelsichere Geldanlage?

Bei einer mündelsicheren Geldanlage handelt es sich um Finanzprodukte, die frei von Risiken sind. Es ist also ausgeschlossen, dass Sie bei einer solchen Geldanlage ihr Vermögen verlieren können. Klassischerweise kennt man dies vom Sparbuch, welches, neben dem Tagesgeld, ebenfalls als mündelsicher bezeichnet werden darf. Selbst in dem unwahrscheinlichen Fall, dass die Bank komplett zahlungsunfähig werden würde, sprich Bankrott geht, gibt es, mit dem so genannten Einlagesicherungsfonds, einen gesetzlichen Schutz der Anleger. Das EAEG (Einlagesicherungs- und Anlegerentschädigungsgesetz) legt fest, dass die Einlagen von Privatpersonen bis hin zu einer Summe von 100.000 Euro entschädigt werden, sollte eine Pleite eines Kreditinstituts unvermeidbar sein. Das R&P GeldKonzept ist dabei im Vergleich sowohl zum Sparbuch, als auch zu den „normalen“ Tagesgeldkonten wesentlich attraktiver, da die Rentabilität, sprich der Zinsertrag höher liegt als bei dem Tagesgeld der Banken und Sparkassen. Und… beide sind mündelsichere Geldanlagen.

Als Faustformel gilt beim Tagesgeld übrigens, dass mindestens zwei bis drei Gehälter auf einem Tagesgeldkonto verfügbar sein sollten.