Sicher in die Zukunft,
seit mehr als 40 Jahren!

Emerging Markets (= Schwellenländer)

Unternehmen – Online Finanzlexikon

Begriffe aus der Wirtschaft, den Finanzmärkten und Versicherungen

Ergebniss(e) zum Suchbegriff: emerging-markets-schwellenlander


Emerging Markets (= Schwellenländer)

Aufstrebende Märkte. Allgemeiner Begriff für weniger entwickelte Volkswirtschaften im Gegensatz zu den etablierten Industriestaaten. Auch Bezeichnung für Aktienmärkte in Schwellenländern (z.B. Brasilien, Taiwan, Ungarn). Hauptcharkteristika der Volkswirtschaften dieser Länder (welche an der Schwelle zu modernen Dienstleistungs-/ Industriegesellschaften stehen) sind: hohe Gewinnchancen aufgrund stetig wachsender Wirtschaftskraft und gleichzeitig hohe Verlustrisiken wegen volkswirtschaftlicher Instabilität (z.B. politische Instabilität).

Es wurde(n) 1 Ergebniss(e) zu gefunden!


TAG DER OFFENEN TÜR ZUM SOMMERBEGINN

Am Freitag, 28.06.2019 – 11 bis 18 Uhr

Das gesamte R&P Team freut sich auf Ihren Besuch in unseren Büroräumlichkeiten in Llucmajor-Mallorca. Wir möchten an diesem Tag die Gelegenheit nutzen, uns bei einem privaten Austausch näher kennenzulernen. Bringen Sie gerne auch Ihre Familie und Freunde mit und geniessen Sie mit uns einen schönen Sommertag bei Kost und kühlen Getränken!