Sicher in die Zukunft,
seit mehr als 40 Jahren!

X-Dax

Unternehmen – Online Finanzlexikon

Begriffe aus der Wirtschaft, den Finanzmärkten und Versicherungen

X-Dax

Der X-DAX ist der genaueste Indikator für die DAX-Entwicklung im Xetra-Handel. Nach dem Xetra-Schluss wird der Index täglich berechnet. In diese Berechnungen fließen die Preise der an der Terminbörse Eurex gehandelten DAX-Future mit der geringsten Restlaufzeit sowie die offiziellen EURIBOR-Zinssätze der Europäischen Zentralbank (EZB) ein. Die hohe Liquidität der Eurex-DAX-Future stellt die Qualität von X-DAX […]

Xenonmarkt

Unter dem Begriff „Xenomärkte“ versteht man einen Finanzmarkt, der in Verbindung mit anderen Währungen statt findet. Ein anderer, im Fachjargon bekannter Begriff ist „Offshore Finanzplätze“. Erwähnenswert ist wohl, dass diese Finanzplätze meist nur sehr geringen Reglements unterstellt sind. Da allerdings in Deutschland die Regeln für den Finanzmarkt ziemlich deutlich dargestellt sind, wird man auf Xenomärkten […]

Xetra

Der Begriff „Xetra“ steht für „Exchange Electronic Trading“ und ist die Bezeichnung für eines der elektronischen Handelssysteme (Computerhandel) der Deutschen Börse AG. Eingeführt wurde es im November 1997 als Nachfolger des IBIS-Systems und lässt seitdem den nationalen und internationalen Computerhandel immer weiter aufblühen. Dieses System hat den Aktienhandel in Deutschland überschaubarer, schneller und sogar auch […]