Sicher in die Zukunft,
seit mehr als 40 Jahren!

Kapitalanlagegesellschaft (KAG)

Unternehmen – Online Finanzlexikon

Begriffe aus der Wirtschaft, den Finanzmärkten und Versicherungen

Ergebniss(e) zum Suchbegriff: kapitalanlagegesellschaft-kag


Kapitalanlagegesellschaft (KAG)

Kreditinstitut, dessen Ziel es ist, bei ihm eingelegte Gelder in eigenem Namen, aber für gemeinschaftliche Rechnung der Anleger nach dem Grundsatz der Risikostreuung als Sondervermögen anzulegen. Eine KAG darf in Deutschland ausschließlich die Rechtsform einer Aktiengesellschaft (AG) haben oder als eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung (GmbH) betrieben werden.

Es wurde(n) 1 Ergebniss(e) zu gefunden!