Sicher in die Zukunft,
seit mehr als 40 Jahren!

Windhundverfahren

Unternehmen – Online Finanzlexikon

Begriffe aus der Wirtschaft, den Finanzmärkten und Versicherungen

Ergebniss(e) zum Suchbegriff: windhundverfahren


Windhundverfahren

Das Windhundverfahren beschreibt die Zuteilungsform von Neuemissionen, bei der die Zeichnungen in der Reihenfolge, in der sie eintreffen, berücksichtigt werden. Alternativ umgangssprachlich: „Wer zuerst kommt, mahlt zuerst.“

Es wurde(n) 1 Ergebniss(e) zu gefunden!